Am Vorabend zu Allerheiligen gab is in der Klosterkirche eine Kindermesse mit anschließender Lichterprozession in den Pfarrgarten. Dort gab es nach den Fürbitten ein Lagerfeuer. Entzündet, bewacht und wieder fachgerecht gelöscht von der Feuerwehrjugend Marchegg. Zum Abschluß gab es noch heißen Kakao und köstlichem Striezel.
Der Kisis-Club gab dem Abend eine besonderen Note.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen